Startseite

Kunstraum Potsdam SCHIFFBAUERGASSE


‹ zurück zur Startseite

24.11.2007 bis 01.01.2008

Sammelbilder

Steffen Mühle
Die diesjährige Jahresabschlussausstellung des KUNSTRAUM POTSDAM bestreitet der Potsdamer Fotokünstler Steffen Mühle. Mühle, der die Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig als Meisterschüler absolviert hat, gilt als einer der innovativsten Vertreter der aktuellen Fotokunst und kann auf zahlreiche Ausstellungen im internationalen Kunstkontext, wie beispielsweise im Rahmen der Rohkunstbau, in der Villa Massimo in Rom oder in Kiew im Museum of Contemporary Art, verweisen. Mühle überschreitet in seinen äußerst fantasiereichen Arbeiten die Grenzen des Mediums und zerstört die Illusion der realistischen Abbildung in der Fotografie. Er entwickelt sich zunehmend zum Grenzgänger zwischen Fotografie und Malerei. Mit Witz und Spiellust kombiniert er Blümchenmuster mit fotografischen Fundstücken und erschafft so für das Bild neue Existenzweisen. Die oft entstehende vermeintliche Idylle, die ornamentale Dekoration bilden dabei nur die Fassade, die Oberfläche für eine tiefsinnig-ironische Ambivalenz, die es lohnt, ergründet zu werden.

Rahmenprogramm:

Mi, 28.11.2007: Julia Franck liest aus "Die Mittagsfrau" // Fr, 07.12.2007: Christian Brückner liest aus "Brokeback Mountain" // Di, 11.12.2007: Wolfgang Leonhard liest aus "Meine Geschichte der DDR" // Fr, 14.12.2007: Tauschparty mit DJ Katjuscha

Die WASCHHAUS POTSDAM gGmbH bedankt sich bei der Landeshauptstadt Potsdam / FB Kultur und Museum und beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für die Förderung. Vielen Dank an die Märkische Allgemeine Zeitung für die freundliche Unterstützung.



Öffnungszeiten
des Kunstraum:

Mittwoch bis Sonntag
13 bis 18 Uhr

Waschhaus
Potsdam gGmbH

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tel. 0331 27156-0
kontakt(a)waschhaus.de ›
Lageplan und Anfahrt ›
Kontakte ›
Impressum › facebook.com/waschhauspotsdam ›