Startseite

Kunstraum Potsdam SCHIFFBAUERGASSE


‹ zurück zur Startseite

11.01.2013 bis 24.02.2013

Made in Potsdam - verlängert bis 24.2.

Tom Korn, Sebastian Seidemann, Chris Hinze, Menno Veldhuis, Steffen Mühle, Ilka Raupach, Susanne Ramolla, Patrick Weiss, Mikos Meininger, Lothar Krone
Der Waschhaus Kunstraum Potsdam möchte ab 2013 ein Reihe von Ausstellungen starten, die unter dem Motto "Made in Potsdam" stehen. Ab sofort wird es jedes Jahr eine Ausstellung geben, die einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Potsdamer Kunstszene, insbesondere dem Bereich Bildende Kunst, gibt. Für die erste Ausstellung, die am 10. Januar 2013 mit der Vernissage um 19 Uhr eröffnet wird, haben wir folgende Künstler eingeladen, ihre aktuellen Werke zu präsentieren:

Tom Korn

Sebastian Seidemann

Chris Hinze

Menno Veldhuis

Steffen Mühle

Ilka Raupach

Susanne Ramolla

Patrick Weiss

Mikos Meininger

Lothar Krone

Die WASCHHAUS POTSDAM gGmbH bedankt sich bei der Landeshauptstadt Potsdam / FB Kultur und Museum und beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für die Förderung. Vielen Dank an die Märkische Allgemeine Zeitung für die freundliche Unterstützung.



Öffnungszeiten
des Kunstraum:

Mittwoch bis Sonntag
13 bis 18 Uhr

Waschhaus
Potsdam gGmbH

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tel. 0331 27156-0
kontakt(a)waschhaus.de ›
Lageplan und Anfahrt ›
Kontakte ›
Impressum › facebook.com/waschhauspotsdam ›