Startseite

Kunstraum Potsdam SCHIFFBAUERGASSE


‹ zurück zur Startseite

25.07.2014 bis 24.08.2014

Friendly Fire

Astrid Hohorst & Oliver Braig
Vernissage: Do, 24.07., 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 25.07 - 24.08.

_____

Astrid Hohorst und Oliver Braig nehmen die Besucher mit ihren Skulpturen, Objekten und Installationen unter friendly fire. Als Team und doch eigenständig agieren die zwei Künstler, die an der Karlsruher Kunstakademie Bildhauerei studiert und als Meisterschüler abgeschlossen haben. Beide benutzen Epoxidharz als bevorzugtes Arbeitsmaterial. Und doch könnten sie in ihrer Ausdrucksform nicht unterschiedlicher sein: Oliver Braig zwingt vorwiegend Holz in meist runde Formen, denen er assoziationsstarke englische Worte einfräst, um am Ende das Objekt mit glänzendem Harz in gedeckten Tönen zu überziehen – während Astrid Hohorst Tierstudien in grellen Farben und verzerrten Größenverhältnissen als „Träger“ für ihre Erforschung von Macht- und Ordnungsstrukturen nimmt. Beide Bildhauer sind daran interessiert, traditionelle formale Anliegen auch mit den Händen zu ergründen. Zugleich ist ihre Arbeit inhärenter Teil ihres Gefühlslebens, denen sie durch archetypische Motive Ausdruck verleihen.

Die WASCHHAUS POTSDAM gGmbH bedankt sich bei der Landeshauptstadt Potsdam / FB Kultur und Museum und beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für die Förderung. Vielen Dank an die Märkische Allgemeine Zeitung für die freundliche Unterstützung.



Öffnungszeiten
des Kunstraum:

Mittwoch bis Sonntag
13 bis 18 Uhr

Waschhaus
Potsdam gGmbH

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tel. 0331 27156-0
kontakt(a)waschhaus.de ›
Lageplan und Anfahrt ›
Kontakte ›
Impressum › facebook.com/waschhauspotsdam ›